HG Waschmittel für strahlend weiße Gardinen 500 g

HG Waschmittel für strahlend weiße Gardinen 500 g
Zum vergrößern Bild anklicken!
HG

Gardinen werden mit der Zeit schmutzig und ergrauen durch Staub, Rauch, Kochluft und Nikotin. Die HG Waschmittel für Gardinen entfernen diese Verunreinigungen problemlos und sorgen dafür, dass der Gardinenstoff wieder strahlend sauber und herrlich frisch ist.


Artikelnummer:  20002955

Herstellernummer: 416050115
EAN-Nummer: 8711577017316
4,99
1 Kilogramm = 9,98 €
inkl. MwSt.  zzgl. Versand
sofort verfügbar
finanzieren ab 0,30 EUR* / Monat
<%=logicbase.Shop.Basics.GetTextResource(1585) %>
Artikelbeschreibung
Bewertungen

HG Waschmittel für weiße Gardinen

Gardinen werden mit der Zeit schmutzig und ergrauen durch Staub, Rauch, Kochluft und Nikotin. Die HG Waschmittel für Gardinen entfernen diese Verunreinigungen problemlos und sorgen dafür, dass der Gardinenstoff wieder strahlend sauber und herrlich frisch ist. Es gibt ein HG Waschmittel für weiße Gardinen und eins für helle und farbige Gardinen.

Anwendung

  • Die Innenseite des Schraubverschlusses dient als Messbecher.
  • Füllen Sie diesen Messbecher vor dem Gebrauch in der Waschmaschine bis zur 80 ml – Marke und geben Sie den Inhalt in das Einfüllfach für das Hauptwaschmittel.
  • Starten Sie nun ein Waschprogramm bei 30 oder 40 Grad.
  • Nach Ablauf des Waschprogramms kann der Gardinenstoff eventuell kurz geschleudert werden.
  • Die HG Waschmittel für Gardinen können auch für die Handwäsche verwendet werden.
  • Hierzu füllt man die Schraubkappe bis zur 40 ml – Marke und löst den Inhalt in etwa 5 Liter Wasser auf.
  • Größere Gardinenstoffe können auch beispielsweise in einer Badewanne behandelt werden.
  • Hierzu füllt man die Schraubkappe zweimal bis zur 120 ml - Marke und löst den Inhalt in 30 Liter Wasser auf.
  • Danach den Gardinenstoff mindestens 2 Stunden lang einweichen lassen.
  • Beim Einweichen muss der Gardinenstoff allerdings ab und zu gewendet werden.
  • Nach Ablauf der Einweichzeit den Gardinenstoff aus dem Wasser herausholen, auswringen und danach zweimal mit sauberem Wasser spülen.
  • Um bei der Maschinenwäsche wie auch bei der Handwäsche das beste Ergebnis zu erzielen, sollte man den Gardinenstoff auslecken lassen, feucht aufhängen und vor dem Fenster trocknen lassen.
  • Für ungefähr 6 Maschinen- oder 8 Handwäschen.

Packungseinheit

500 g HG Waschmittel für weiße Gardinen

Downloads

Pflanzenschutz richtig gemacht!