Nexa-Lotte Schrankfalle für Lebensmittelmotten 2 Stück

Nexa-Lotte Schrankfalle für Lebensmittelmotten 2 Stück
Zum vergrößern Bild anklicken!
Celaflor-Nexalotte

Klebefalle zur Befallskontrolle von Speisemotten im Schrank und in kleinen Vorratsräumen.


Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Artikelnummer:  20000058

Herstellernummer: 3697
EAN-Nummer: 4062700836972
5,79
inkl. MwSt.  zzgl. Versand
sofort verfügbar
finanzieren ab 0,30 EUR* / Monat
<%=logicbase.Shop.Basics.GetTextResource(1585) %>
Artikelbeschreibung
Bewertungen

Nexa Lotte® Schrankfalle für Lebensmittelmotten

Insektizidfreie, geruchlose Falle zum erfolgreichen Abfangen von Speisemotten, die sich im Trockenobst, Mehl, in Kakao- und Getreideprodukten, wie Müsli, Nüsse, Mandeln, sowie Tierfutter und so weiter entwickeln.

  • Insektizidfrei
  • Zur Befallskontrolle im Schrank
  • Mit im Leim eingearbeitetem Sexual-Lockstoff (Pheromon)

Die Mottenmännchen (Dörrobst-, Mehl-, Dattel- und Speichermotten) werden durch ein in den Leim eingearbeitetes, artspezifisches Pheromon (Sexuallockstoff) angelockt und bleiben auf der Leimfläche kleben. So kann ein Befall von Lebensmitteln kontrolliert und reduziert werden. Die Dauer der Schutzwirkung beträgt nach Abziehen der Schutzfolie circa 6 Wochen. Bei Befall die Nahrungsmittel kontrollieren. Befallene Lebensmittel entsorgen. Schränke und Regale gründlich reinigen. Vorräte möglichst in dicht schließenden Glas- oder Kunststoffbehältern aufbewahren.

Anwendung

  • Zur Anwendung in Küchenschränken, kleinen Vorratsräumen und Kleinküchen.
  • Für normal große Küchen oder Vorratsräume empfehlen wir den Einsatz der Nexa Lotte Pheromonfalle für Nahrungsmittelmotten.
  • Eine Klebefalle reicht für ein Raumvolumen von circa 1 cbm.
  • Versiegelten Beutel öffnen.
  • Haftstreifen abziehen.
  • Im oberen Teil des Schranks, hinten platzieren.
  • Schutzfolie von Klebefläche abziehen.

Sonstige Hinweise

  • Pro Schrank (auch mit mehreren Regalen) nur 1 Falle verwenden.
  • Aufklebestelle im Schrank vor Anbringung der Falle von Schmutz und Fettbelägen reinigen, um ein einwandfreies Kleben zu ermöglichen.
  • Der Lockstoff ist geruchlos und unsichtbar.
  • Volle Fallen über den Hausmüll entsorgen und gegen neue austauschen.
  • Eventuelle Kleberückstände lassen sich mit handelsüblichen Reinigern entfernen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Anwendungszeit

  • Ganzjährig

Packungseinheit

Packung mit 2 Nexa Lotte® Schrankfallen für Lebensmittelmotten

Downloads

Pflanzenschutz richtig gemacht!