COMPO Schädlings-frei plus 100 ml

compo-schaedlings-frei-plus-100ml 20003176
Zum vergrößern Bild anklicken!
Compo

COMPO Schädlings-frei plus bekämpft wirkungsvoll eine Vielzahl von saugenden und beißenden Insekten wie z.B. Blattläuse, Thripse, Sitkafichtenläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben, Schild-, Woll- und Schmierläuse sowie Käfer, Käferlarven und Schmetterlingsraupen an Zierpflanzen.


Zugelassen für nichtberufliche Anwender. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Unsere Staffelpreise je Stück:

ab Menge: Preis je Stück in €: Preis je Stück in € abzüglich Rabatt:
1 8,99 €
3 8,99 € 8,54 €
6 8,99 € 8,09 €
12 8,99 € 7,19 €

Artikelnummer:  20003176

Herstellernummer: 21546
EAN-Nummer: 4008398515461
8,99
100 Milliliter = 3,60 €
inkl. MwSt.  zzgl. Versand
sofort verfügbar
finanzieren ab 0,50 EUR* / Monat
<%=logicbase.Shop.Basics.GetTextResource(1585) %>
Artikelbeschreibung
Bewertungen

COMPO Schädlings-frei plus

COMPO Schädlings-frei plus bekämpft wirkungsvoll eine Vielzahl von saugenden und beißenden Insekten wie z.B. Blattläuse, Thripse, Sitkafichtenläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben, Schild-, Woll- und Schmierläuse sowie Käfer, Käferlarven und Schmetterlingsraupen an Zierpflanzen. Die besondere Kombination von Naturpyrethrum und Rapsöl bekämpft die ausgewachsenen Schadinsekten sowie deren Larven und Eier. Durch die gute Pflanzenverträglichkeit ist es vielseitig einsetzbar. Behandelte Blätter erhalten einen seidigen Glanz.

  • Insektizid und Akarizid
  • Breites Wirkungsspektrum z.B. gegen Saugende Insekten, Weiße Fliegen, Schildläuse (Woll- und Schmierläuse) und Spinnmilben
  • nach eigenen Erfahrungen werden auch Beißende Insekten, wie der Buchsbaumzünsler, mit erfaßt
  • Für Zierpflanzen in Zimmern, Büroräumen, auf Balkon und Terrasse sowie im Gewächshaus und Garten
  • Auch gegen Blattläuse an Kernobst

Vorteile des COMPO Schädlings-frei plus

  • Insektizid und Akarizid
  • Für Zierpflanzen in Zimmern, Büroräumen, im Gewächshaus, auf Balkon und Terrasse sowie im Freiland.
  • Gut pflanzenverträglich
  • erfasst auch Larven und Eier
  • Nicht bienengefährlich

Anwendungsgebiete

  • Im Zimmer, auf dem Balkon, im Gewächshaus und Garten
  • Zierpflanzen - Saugende Insekten, Schildlaus-Arten, Woll- und Schmierläuse, Mottenschildläuse (Weiße Fliege), Spinnmilben und Beißende Insekten* wie z. B.: Käfer, Käferlarven,Schmetterlingsraupen, Blattwespenlarven
  • Kernobst - Blattläuse
  • Kohlrabi - Blattläuse

* Anwendung nach § 18 a PflschG nur für den Erwerbsgartenbau geeignet

Gebrauchsanweisung

  • COMPO Schädlings-frei plus wird mit Wasser verdünnt und gleichmäßig auf die befallenen Pflanzen bis zur sichtbaren Benetzung gesprüht.
  • Anwendung am besten bereits zu Befallsbeginn.
  • In der Regel genügt eine Anwendung.
  • Bei Bedarf – insbesondere gegen Weiße Fliegen, Wollläuse und Schildläuse – Behandlung nach 10 - 14 Tagen wiederholen.
  • Vor Gebrauch gut schütteln!

Dosierung

  • Saugende Insekten: 1 %ig = 10 ml/1 l Wasser spritzen
  • Schild-, Woll- u. Schmierläuse: 2 %ig = 20 ml/1 l Wasser spritzen
  • Weiße Fliege (Mottenschildlaus): 1,5 %ig = 15 ml/1 l Wasser spritzen
  • Spinnmilben unter Glas: 1 %ig = 10 ml/1 l Wasser spritzen
  • Beißende Insekten*: 1 %ig = 10 ml/1 l Wasser spritzen

* Anwendung nach § 18a PflschG nur für den Erwerbsgartenbau genehmigt

Anwendungszeitraum

  • Ganzjährig

Technische Daten

  • Wirkstoff: Natur-Pyrethrum, Rapsöl
  • Zulassungsnr.: 004780-64
  • Österr. Pfl. Reg.-Nr.: 3141-901

Kennzeichnung

Gefahrenhinweise:
H411 - Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Prävention:
P270 - Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Reaktion:
P391 - Verschüttete Mengen aufnehmen.
Entsorgung:
P501 - Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
Zusätzliche Kennzeichnung:
EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

COMPO Schädlings-frei plus wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration als nicht bienengefährlich eingestuft (B4). Bei der Unter Glas-Anwendung mit Nützlingseinsatz: Schlupfwespen frühestens eine Woche nach der letzten Anwendung ausbringen. Das Mittel wird als schädigend für Populationen relevanter Nurzorganismen eingestuft. Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere.

Hinweise zum Schutz des Anwenders

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Beim Umgang mit frisch behandelten Pflanzen Schutzhandschuhe tragen. Arbeitskleidung (mindestens langärmeliges Hemd und lange Hose) und Handschuhe tragen bei der Ausbringung/ Handhabung des Mittels. Gertrennt von Gertränken, Lebens- und Futtermittel sowie unzugänglich für Kinder und trocken, aber frostfrei aufbewahren. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Zugelassen für nichtberufliche Anwender. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Zur Sicherheit für Mensch, Tier und Umwelt

Bitte laden Sie sich die Produktinformationen, den Ratgeber "Pflanzenschutz richtig gemacht" und das "Käuferinformationsblatt über die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln im Versand- und Internethandel", die wir auf der rechten Seite als PDF-Dokumente für Sie als Download zur Verfügung stellen runter. Der Ratgeber hilft Ihnen in 10 guten Ratschlägen Pflanzenschutzmittel richtig einzusetzen. Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der im Produkt beigefügten Gebrauchsanweisung, sie dienen Ihnen als Vorabinformationen für die richtige Handhabung des Produktes. Für die Anwendung gilt ausschließlich die in der Packung beigefügte Anleitung.

Packungseinheit

100 ml COMPO Schädlings-frei plus

Downloads

10 Gute Ratschläge
Käuferinformationsblatt
Sicherheitsdatenblatt

Pflanzenschutz richtig gemacht!